Diesen Montag stand eine gemeinsame Übung mit unserer deutschen Nachbarfeuerwehr Burghausen an. Weiterlesen

Am heutigen Montag durften wir nach einer längeren Pause aufgrund des COVID-19 wieder mit unseren Übungen beginnen. Weiterlesen

Am gestrigen Abend fand die Übung zur Schachrettung statt, bei der einige Kameraden in dem Bereich Retten von Personen aus einem Schacht geschult wurden. Weiterlesen

Diesen Montag wurde bei der FF Ach an der Salzach die jährliche Geräteprüfung durchgeführt. Im Zuge dieser Prüfung haben 16 Kameradinnen und Kameraden alle Rettungsmittel, wie Leitern Rettungsleinen, Klettergurte etc. auf ihre einwandfreie Funktion und Zustand überprüft. Dies ist besonders wichtig, um sich im Einsatz zu 100% auf das Equipment verlassen zu können. Ebenso wurden alle Ausrüstungsgegenstände, von denen eine besondere Gefahr ausgeht, genauest untersucht (z.B. Motorsägen) Weiterlesen

Gestern übten wir wieder einmal den klassischen Löschangriff und verglichen dabei auch unsere neuen C-Schläuche mit den alten. Weiterlesen

Vergangenen Montag trafen sich fünf Schiffsführer unserer Wehr, um eine Übungsfahrt auf der Salzach zu machen. Weiterlesen

Am 01. April 2019 wurden 30 Mitglieder der FF Ach an der Salzach vom ARBÖ Oberösterreich zum Thema Hochvoltsystemen in Fahrzeugen (HV-1 Schulung) geschult.

Weiterlesen

Am 13.02.2019 machten wir uns im Zuge einer Übung auf nach Gendorf, wo uns Michael Maurer „seine“ Feuerwache zeigte.
Wir sollten einen sehr spannenden Einblick in seinen beruflichen Alltag erhalten.
Die enormen Ausmaße der Zeugstätte und der hohe Ausbildungsstand ließ uns nicht schlecht staunen, als wir in über drei Stunden die Details vorgeführt bekommen haben.

Weiterlesen

Drei neue Atemschutzleistungsabzeichen in Silber.

Am Freitag, den 17.11.2018 stellten sich nach zwei Monaten intensiver Vorbereitungen Florian Fimberger, Fabian Wasner und Tobias Zadny der Herausforderung und meisterten diese mit Bravour.

Weiterlesen

Am 20.10.2018 fand die Abschnittsatemschutzübung in Ostermiething statt.

Weiterlesen

Am Donnerstag den 21. Juni 2018 fand im Zuge unserer Sommerübung eine Großübung zum Thema Suchübung auf und an der Salzach statt. Das angenomme Szenario war, daß eine flußaufwärts fahrende Plätte um 18.30h auf der der Höhe von Flußkilometer 19 (Unterhadermark) mit zwei Schlauchbooten kollidierte, woraufhin diese in Seenot gerieten und Personen sowohl im Wasser trieben als auch an beiden Uferseiten nach Selbstrettung ans Land auf weitere Hilfe warteten.

Weiterlesen

Am 06.02.2018 fand eine Funkübung statt, die unter dem Motto Digitalfunkeinweisung stand. Der Arbeitskreis „Digitalfunk“ der FF Burghausen wies unsere Kameraden in die neue Welt des Digitalfunkes ein.

Weiterlesen

Am 17.11 hielt Fabian Wasner einen Übungsabend bei der BRK Bereitschaft Burghausen zum Thema Atemschutz.
Ziel der Schulung war es den „Rotkreutzlern“ zu zeigen, wie sie das Gerät einem verletzten Atemschutzträger abnehmen können. Dies wurde auch in der Praxis beübt.

Weiterlesen

Wenn es draußen wieder kälter wird, ist es an der Zeit die Atemschutzstrecke in Burghausen zu nutzen und das Training mit dem schweren Atemschutz zu beüben.
So stellten sich auch diesmal wieder einige Atemschutzräger der Herausforderung.

Weiterlesen

Am 28.10.2017 war bei der FF Ach/Salzach die Abschnittsatemschutzübung.
Es stellten sich 22 Atemschutztrupps aus unserem Abschnitt (Wildshut) den geforderten Aufgaben.

Weiterlesen