Nächster Termin: 24.02.2020 17:30 - Ausbildung Wissenstest/Erprobung
122

Vorletzten Samstag fand unsere alljährliche Vollversammlung im Gasthaus zur Reib in Ach statt. Weiterlesen

Am Samstag Vormittag um 10:08 Uhr wurden die Feuerwehren Hochburg, Ach und Überackern zu einem schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der Barsberger Landesstraße zwischen Gilgenberg und Hochburg-Ach alarmiert.

Weiterlesen

Seit einiger Zeit haben wir in der Salzach unterhalb der neuen Brücke mitten im Fahrwasser einen sogenannten Aufnehmer beobachtet. Weiterlesen

Am Sonntag übergab unsere Jugendfeuerwehr das Friedenslicht an unsere Patenfeuerwehr Feuerwehr Burghausen. Wie jedes Jahr treffen sich hierzu die Feuerwehren an der „Alten Bücke“ und überreichen sich das Friedenslicht. Dies dient auch als Symbol des gemeinschaftlichen Zusammenhalts über die deutsch-österreichische Grenze hinweg.
Die Feuerwehr Ach wünscht ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest!

 

VERKEHRSUNFALL AUFRÄUMARBEITEN AUF DER WEILHARTSTRASSE L501

Weiterlesen

Am vergangenen Freitag durften wir im Hause unseres Bürgermeisters Johann Reschenhofer bei einem gemütlichen Beisammensein den Abschluss des Bundesbewerbes feiern. Weiterlesen

Zu einem Hüttenbrand nach Geretsdorf wurden die beiden Feuerwehren Hochburg und Ach gerufen.

Weiterlesen

Am gestrigen Abend fand die Übung zur Schachrettung statt, bei der einige Kameraden in dem Bereich Retten von Personen aus einem Schacht geschult wurden. Weiterlesen

Diesen Montag wurde bei der FF Ach an der Salzach die jährliche Geräteprüfung durchgeführt. Im Zuge dieser Prüfung haben 16 Kameradinnen und Kameraden alle Rettungsmittel, wie Leitern Rettungsleinen, Klettergurte etc. auf ihre einwandfreie Funktion und Zustand überprüft. Dies ist besonders wichtig, um sich im Einsatz zu 100% auf das Equipment verlassen zu können. Ebenso wurden alle Ausrüstungsgegenstände, von denen eine besondere Gefahr ausgeht, genauest untersucht (z.B. Motorsägen) Weiterlesen

Am vergangenem Samstag nahm unsere Jugendgruppe an den jährlich stattfindenden Jugendspielen teil. Diese wurden dieses Jahr von der Freiwilligen Feuerwehr St. Pantaleon abgehalten. Zu den Spielen gehörten unter anderem Tauch den Apfel, Bogenschießen und Holzstocknageln. Bei herrlichem Wetter meisterten sie alle Aufgaben hervorragend und konnten so den 5. Platz erreichen. Wir gratulieren unserer Jugendgruppe dazu ganz herzlich.“

Weiterlesen

Weitere Artikel gibts auf der Newsseite »