Starke Vertretung beim 58.Landes-Wasserwehrleistungsbewerb in Wesenufer 14.-15.06.19

Am Samstag, den 15.06. um 5:15Uhr morgens stand der Bus bereit zur Abfahrt, um mit dem zweiten Teil der Mannschaft und einigen Schlachtenbummler nach Wesenufer aufzubrechen. (mehr …)

Bewerb um das höchste Wasserwehrleistungsabzeichen (WLA-Gold)

Allein um den Vorrausetzungen für das WLA-Gold gerecht zu werden, müssen einige Tage und Stunden investiert werden. (mehr …)

Mehr als nur Wasserspritzen!

Übung mit Planung für den Ernstfall!

Da es in unserer Gemeinde einige Stellen mit einer unzureichenden Löschwasserversogung gibt, legen wir uns Pläne für den Ernstfall in die Schublade. Eine solche Übung schaut für Außenstehende immer etwas einfach aus, bedarf aber mehr als nur Wasserspritzen. (mehr …)

Leistungsprüfung Technische Hilfeleistung (THL) 07.Juni 2019

Wenn Sie sich gefragt haben, warum in letzter Zeit dienstags und mittwochs vor der Zeugstätte der  Feuerwehr Hochburg vermehrt Blaulicht zu sehen war, hatte das folgenden Grund. Gemeinsam mit den Kameraden der Hochburger Wehr bereiteten wir uns auf die Abnahme der Leistungsprüfung THL vor. (mehr …)

Übungen mit den angehenden Rot Kreuz Zugskommandanten aus Oberösterreich

Am 18.05.2019 fand die Abschlussübung zur diesjährigen FK2-Ausbildung (Rotes Kreuz Zugskommandanten) im Bezirk Braunau statt. Übungsannahme waren mehrere Einsätze im Raum Überackern und Hochburg-Ach, die sich auf Grund eines Orkantiefs ereignet hatten. Bei zwei der sechs Szenarien waren auch wir von der FF-Ach an der Salzach mit dabei.

(mehr …)

Frühjahresübung: Verkehrsunfall

Am 15.04.2019 fand die alljährliche große Frühjahresübung der FF Ach an der Salzach statt. Heuer gab es einen Verkehrsunfall mit zwei PKWs und fünf eingeklemmten Personen abzuarbeiten. Unterstützung erhielten wir dabei von der FF Hochburg, dem Österreichischen Roten Kreuz und dem Bayrischen Roten Kreuz.

(mehr …)

Gratulation an Walter Patsch zu seinem 70er

Am 12.04.2019 feierte unser langjähriges Mitglied und ehemaliger Fähnrich seinen 70. Geburtstag.

(mehr …)

Sitzung des Sachgebietes 5.4 – Wasserwehr- und Tauchdienst in Ach & Burghausen

Am 04. und 05. April fand in Ach bzw. im Bürgerhaus in Burghausen die jährliche Tagung des Sachgebietes Wasserwehr- und Tauchdienst statt.  Bei dieser Tagung drehte sich am ersten Tag schwerpunktmäßig alles um den Bundeswasserwehrleistungsbewerb 2019, der ja am 14.September 2019 bei uns in Ach an der Salzach ausgetragen wird.

(mehr …)

Katastrophenschutz Probealarm am 11.04.2019 ab 11:00Uhr in Bayern

ZUR INFORMATION:

Das Staatsministerium des Innern, führt in Bayern am 11. April ab 11:00Uhr zur Warnung der Bevölkerung einen landesweit einheitlichen Probealarm durch.

 

 

HV-1 Schulung durch den ARBÖ Oberösterreich

Am 01. April 2019 wurden 30 Mitglieder der FF Ach an der Salzach vom ARBÖ Oberösterreich zum Thema Hochvoltsystemen in Fahrzeugen (HV-1 Schulung) geschult.

(mehr …)

Aprilscherz: Optimierung der Bewerbsstrecke für den 2. Bundes-Wasserwehrleistungsbewerb

Im Zuge der Sanierung der unteren Salzach im Tittmoninger Becken (siehe https://www.land-oberoesterreich.gv.at/sanierungunteresalzach.htm) werden heuer große Mengen Granit aus den Uferbefestigungen entfernt.

(mehr …)

Bezirks Feuerwehrtagung 2019

Bei der Bezirkstagung der Feuerwehren des Bezirkes Braunau am 26. März 2019 in Burgkirchen, wurde in einem würdigen Rahmen, einigen Kameraden unserer Wehr eine Ehrungen vom Bezirksfeuerwehrkommando für hervorragende Platzierungen beim OÖ-Wasserwehrleistungsbewerbe 2018 überreicht.

(mehr …)

Abschnittsatemschutzübung in Riedersbach

Heute (23.03.2019) nahm ein Atemschutz-Trupp unserer Wehr an der Abschnitts Übung bei der Betriebsfeuerwehr Energie AG Riedersbach teil.

(mehr …)

Keine Befüllung von Schwimmbecken durch die Feuerwehren!

Im Gemeindevorstand wurde aus verschiedenen Gründen beschlossen, dass  zukünftig keine Befüllung von Schwimmbecken (Pools) durch die Feuerwehr (bzw. über Hydranten) erfolgen wird, die Befüllung muss somit über den normalen Hausanschluss durchgeführt werden.
Die Entscheidung wurde im Vorfeld mit den Feuerwehren Ach und Hochburg  abgestimmt.

 

FRAGEN DAZU BITTE AN DAS GEMEINDEAMT HOCHBURG-ACH RICHTEN!

Wissenstest – vier neue Abzeichen!

Mit unzähligen Vorbereitungsstunden hat sich unsere Jugendgruppe auf den Wissenstest vorbereitet. Am vergangenen Samstag (09.03.2019) war es nun soweit und unsere Jungs und Mädels fuhren gemeinsam mit unserem Jugendbetreuerteam nach Neukirchen um dort zu zeigen was sie gelernt haben. Wir freuen uns darüber, dass alle das gesteckte Ziel erreicht haben und gratulieren allen zu ihren Abzeichen.

(mehr …)