⏰ 15.08.2022

Dieses Jahr konnten wir mit großer Freude endlich wieder wie früher unseren traditionellen Internen Zillenbewerb veranstalten. Weiterlesen

Am Wochenende vom 10.06-11.06.2022 fand der 60. Landeswasserbewerb, dieses Jahr in Niederranna, in altbekannter Weise nach den Pausen der letzten Jahre wieder statt. Weiterlesen

In diesem Jahr fand das Fula (Funkleistungsabzeichen) wieder wie gewohnt in der Landesfeuerwehrschule in Linz statt. Weiterlesen

Seit Anfang des Jahres hat sich unsere Jugend intensiv mit den Themen um das Abzeichen für den Wissenstest vorbereitet. Weiterlesen

Seit November 2021 darf die Funkgruppe der Feuerwehr Ach a.d. Salzach zwei neue Funker in ihrem Team begrüßen.
Alina Heim und Korbinian Meisenberger haben den Funklehrgang und die dazugehörige Prüfung mit Bravour bestanden. Wir wünschen den beiden viel Spaß und Erfolg bei der Arbeit im Funkwesen!

Vergangenen Samstag, den 15.08.2021, fand bei uns in Ach der interne Zillenbewerb endlich wieder mit großer Vorfreude statt. Weiterlesen

Heuer, am 26. und 27.06.21, konnte erfreulicherweise der WLA-Bewerb, der im Jahr 2020 leider ausfallen musste, wieder stattfinden. Weiterlesen

Dieses Jahr fand das Funkleistungsabzeichen nicht wie üblich in der Landes-Feuerwehrschule in Linz statt, sondern wurde wegen Corona in den einzelnen Abschnitten abgeleistet. Weiterlesen

Aufgrund der Corona-Krise hat sich der  Oö. Landes-Feuerwehrverband entschieden, die gesamte heurige Bewerbssaison für dieses Jahr AUSZUSETZEN.

Dem eingeschlossen ist auch unser 59. Landes-Wasserwehrleistungsbewerb betroffen.

Dieser wird leider ersatzlos entfallen.

Wir wünschen euch auf diesem Weg viel Gesundheit. Gemeinsam schaffen wir das.

#stayhome

Eure FF Ach/Salzach

www.landeswasserwehrleistungsbewerb.at

Am 14.09.2019 ging es für die Teilnehmer nach der Eröffnung durch den Österreichischen Feuerwehrpräsidenten Albert Kern, dem Landesfeuerwehrkommandanten von Oberösterreich Landesbranddirektor Robert Mayer und zahlreichen Ehrengästen, wie Landesrat Wolfgang Klinger und der Bürgermeister von Hochburg-Ach Johann Reschenhofer, zum Start auf die Salzach. Weiterlesen

Am Samstag, den 15.06. um 5:15Uhr morgens stand der Bus bereit zur Abfahrt, um mit dem zweiten Teil der Mannschaft und einigen Schlachtenbummler nach Wesenufer aufzubrechen. Weiterlesen

Allein um den Vorrausetzungen für das WLA-Gold gerecht zu werden, müssen einige Tage und Stunden investiert werden. Weiterlesen

Im Zuge der Sanierung der unteren Salzach im Tittmoninger Becken (siehe https://www.land-oberoesterreich.gv.at/sanierungunteresalzach.htm) werden heuer große Mengen Granit aus den Uferbefestigungen entfernt.

Weiterlesen

Am 14.09.2018, auf den Tag genau ein Jahr vor dem zweiten Bundes-Wasserwehrleistungbewerb, wurde am Fuße der weltlängsten Burg auf der österreichischen Seite der Salzach ein weithin sichtbares, einzigartiges Symbol von der FF Ach/Salzach aufgestellt.

 

Weiterlesen

Rekordteilnehmerzahl beim 35. Internen Zillenwettbewerb am 15. August 2018:
71 Zillenbesatzungen stellten sich bei hochsommerlichen Temperaturen und Niedrigwasser der Salzach, der anspruchvollen Strecke. Auch Heuer kamen Kameradinnen und Kameraden aus Nah und Fern: FF Hochburg, FF Überackern, FF St. Radegund, FF Ranshofen, FF St. Peter, FF Seekirchen am Wallersee und FF Aschach an der Steyr.
Als ganz besonderer Gast war dieses Jahr BR Günter Unterholzer  (Bundes- und Landeswasserwehrbewerbsleiter) bei uns in Ach. Weiters waren auch unser Bürgermeister Johann Reschenhofer, Vizebürgermeisterin Heidi Gessl, Bezirkskommandant OBR Josef Kaiser und Abschnittskommandant BR Erich Forsthofer neben vielen anderen Kommandanten und Funktionsträger verschiedenster Feuerwehren aus der Nachbarschaft zu Gast bzw. als Bewerbsteilnehmer.