Am 05. Mai 2018 feierte unser langjähriges Mitglied und ehemaliger Kommandant-Stellvertreter Wilhelm Zadny  seinen 70. Geburtstag.

Durch eine Abordnung wurden dem Jubilar die besten Glückwünsche und eine kleines Geschenk zu seinem Ehrentag überbracht. In gemütlicher Runde wurde dann über alte Zeiten und Geschichten geplaudert.

Bei idealem Wetter wurde am 1. Mai auf Acher Kirchenplatzl auf traditionelle Weise der Maibaum aufgestellt. Es war eine wahre Freude, dass die Bevölkerung von „Drent und Herent“ so zahlreich gekommen waren um die tatkräftigen Helfer, neben den Kameraden der FF Ach mussten auch die „Diebe“ (Kameraden der FF Hochburg) und viele weitere aus den Reihen der Besucher mit anpacken. Gemeinsam war der Baum schnell aufgestellt und glänzt nun als Schmuckstück auf dem wunderschönen Platzl.

Weiterlesen

Mit einem kleinen Festakt am Ostersonntag konnten die beiden Freiwilligen Feuerwehren Ach an der Salzach und Hochburg mit den Bauarbeiten für ihr gemeinsames Projekt beginnen. Am neuen Sportzentrum der Gemeinde Hochburg-Ach entsteht ein bundesweit einmaliges Trainingszentrum für Zillenfahrer – den Wasserrettungsspezialisten der Feuerwehren. Wie wichtig gut ausgebildete und trainierte Zillenfahrer sind, zeigten eindrucksvoll die Hochwasserereignisse der letzten Jahre.

Weiterlesen

Bei der Bezirkstagung der Feuerwehren des Bezirkes Braunau am 22. März 2018 in der Sepp Öller Halle in Mattighofen erhielten wir nicht nur viele Auszeichnungen sondern unsere Wehr war auch bei den Berichten von Bezirkskommandanten Josef Kaiser und Hauptamtswalter für Funkwesen und LuN-Dienst Stefan Priewasser namentlich enthalten. (zum Beispiel Manuel Wimmer als Bezirksbester beim Goldenen Funkleistungsabzeichen oder als Mannschaftssieger beim WLA-Bewerb oder als austragende Feuerwehr des Bundeswasserwehrleistungsbewerbes 2019).

Weiterlesen

Am Freitag, den 16. März 2018 fand in Linz an der Feuerwehrschule der 34. Bewerb um das Funkleistungsabzeichen in Gold statt. Bei der sogenannten „Königsdisziplin“ im Feuerwehrfunk meisterten Karin Hochertseder, Roland Hochertseder und August Prossegger die 5 Disziplinen mit Bravour und sind somit auch stolze Besitzer des begehrten Funkleistungsabzeichen in Gold.

Weiterlesen

Bei unseren Tätigkeiten in der letzten Woche, hat ein Kamerad von uns einen Schnappschuss der besonderen Art eingefangen und für uns festgehalten. Diesen wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten.

Weiterlesen

Auch am Samstag 10.03.2018  hieß es für unsere Jugendgruppe früh aufstehen. Um halb Acht Uhr früh fuhren sie mit sieben Anwärtern um das begehrte Wissenstestabzeichen nach St. Pantaleon. Dort wurde von der FF Wildshut der Wissenstest ausgetragen. Nach schweißtreibenden vier Stunden war es offiziell und so konnten alle das gesteckte Ziel erreichen.

Weiterlesen

Am Samstag, 10. März 2018 fand im Gasthaus Zur Reib die Neuwahl des Kommandos statt. Es waren 50 Wahlberechtigte anwesend.

Weiterlesen

Am 09.03.2018  fand die Jahreshauptversammlung unseres Patenvereins der Freiwilligen Feuerwehr Burghausen statt, wo eine Abordung des Kommandos natürlich gerne dabei ist. Hierbei erhielt Johann Reichl die Goldene Ehrennadel des Kreisfeuerwehrverbandes Altötting.

Weiterlesen

Am 06.02.2018 fand eine Funkübung statt, die unter dem Motto Digitalfunkeinweisung stand. Der Arbeitskreis „Digitalfunk“ der FF Burghausen wies unsere Kameraden in die neue Welt des Digitalfunkes ein.

Weiterlesen

Die Feuerwehr Ach hat sich dazu entschieden 2018 wieder einen Maibaum aufzustellen.

Weiterlesen

Spendenübergabe für die Opfer der Zeltfestkatastrophe in Frauschereck
Der große Einsatz vor allem unserer Jugendgruppe und die hohe Spendenbereitschaft der Bevölkerung erbrachte beim Adventmarkt einen Erlös von 500€ für die Opfer des Zeltfestunglücks in Frauschereck.

Weiterlesen

Am 06.01.2017 fand die Vollversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Ach/Salzach statt. Insgesamt wurden 2017 mehr als 11265 Stunden von unseren Kameradinnen und Kameraden in den verschiedensten Bereichen geleistet.

Es waren 2017 insgesamt 118 Einsätze wobei es sich um 105 technische Einsätze und 13 Brandeinsätze handelte, hierfür standen die Kameradinnen und Kameraden der FF Ach/Salzach 2287 Stunden im ehrenamtlichen und unentgeltlichen Einsatz! Dies war eine ziemlich genaue Verdoppelung der Einsätze als auch der Einsatzstunden gegenüber dem Vorjahr

Weiterlesen

Auch am Silvester 2017 waren wir wieder bei dem mittlerweile schon traditionellen 7. Seppl-Lauf dabei, dieses Jahr war die Benefizveranstaltung für Maria Kaufleitner.

Weiterlesen

Am 22.12.2017 um 18.00h war es wieder soweit und die bayrischen Kameraden kamen zu uns über die Alte Brücke mit Musik und Fackeln, um das Friedenslicht abzuholen. Heuer war das ganz besondere an der traditionellen Veranstaltung, da das Friedenslichtkind 2017 Tobias aus unserer Gemeinde Hochburg-Ach und zugleich Jugendfeuerwehrmitglied der FF Hochburg ist.

 

Hier gehts zum detailliertere Bericht der FF Burghausen