­čÄäT├╝rchen 5: Die F5 Taste

Hinter dem f├╝nften T├╝rchen steckt die F5 Taste, recht unscheinbar dennoch spielt sie im Einsatz eine gr├Â├čere Rolle als man denkt.

Wenn ein Notruf abgesetzt wird, f├╝hrt ein Disponent der LWZ (Landeswarnzentrale) aus den ermittelten Daten des Notrufs die Alarmierungen der Feuerwehr7en laut Alarmplan durch.

Im n├Ąchsten Schritt werden wir, die Feuerwehr, mittels Sirene, Blaulicht SMS, Anruf durch die LWZ und dem WAS (Warn- und Alarmierungssystem) zum Einsatz alarmiert. Wenn die/der Erste/r im Feuerwehrhaus angekommen ist, kommt die F5 Taste ins Spiel.

Diese Taste wird dann durch das zuerst eingetroffene Mitglied beim „WAS K├Ąstchen“ gedr├╝ckt und somit wird der alarmierenden Stelle signalisiert, dass der Einsatz angenommen wurde. Dadurch f├Ąllt nun die Verantwortung f├╝r den Einsatz auf die jeweilige Feuerwehr.

Was nun, wenn nur wenige oder keine weiteren Feuerwehrmitglieder im Feuerwehrhaus eintreffen?

=> Dies ist unverz├╝glich der alarmierenden Stelle zu melden, denn diese alarmiert nun beispielsweise mittels der n├Ąchsten Alarmstufe weitere Einsatzkr├Ąfte.

#wasmachtdiefeuerwehr

Fotos: ┬ę Feuerwehr Ach