Alljährliche Geräteprüfung

Diesen Montag wurde bei der FF Ach an der Salzach die jährliche Geräteprüfung durchgeführt. Im Zuge dieser Prüfung haben 16 Kameradinnen und Kameraden alle Rettungsmittel, wie Leitern Rettungsleinen, Klettergurte etc. auf ihre einwandfreie Funktion und Zustand überprüft. Dies ist besonders wichtig, um sich im Einsatz zu 100% auf das Equipment verlassen zu können. Ebenso wurden alle Ausrüstungsgegenstände, von denen eine besondere Gefahr ausgeht, genauest untersucht (z.B. Motorsägen)

Gerade im Einsatz wird die Ausrüstung durch widrige Wetterbedingungen und anderer Belastungen besonders beansprucht. Durch die jährliche Kontrolle können Schänden an den Geräten vorzeitig erkannt werden. Dadurch ist ein sicherer Einsatz sichergestellt.