b Erster Finnentest - FF Ach/Salzach

Erster Finnentest - FF Ach/Salzach

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Erster Finnentest

Archiv > 2017
Am 25.02 und 24.03. wurde der ab 2017 verpflichtende Atemschutzleistungstest (auch Finnentest genannt) durchgeführt.
Als erster Atemschutzträger der Acher Feuerwehr bewältigte Schmitzberger David den vorgegebenen Parcours.
Dieser besteht aus 6 Stationen:
- 100 Meter gehen
- 100 Meter gehen mit zwei Schaummittelbehälter jeweils ca. 20 Kg
- 90 Stufen auf und ab steigen
- LKW Reifen ca. 50 Kg mit einem Hammer ~6Kg drei Meter weit schlagen
- Drei aufgestellte Hürden mit einer Höhe von 60cm unterkriechen/übersteigen
- C-Schlauch einfach aufrollen
Alle Stationen sind unter schwerem Atemschutz unter Einhaltung einer strengen Zeitvorgabe zu bewältigen.
Einmal mehr haben die Acher Atemschutzträger ihren guten Fitnessgrad unter Beweis gestellt, und so haben 12 der gesamt 18 Feuerwehrkameraden den Finnentest bereits positiv abgeschlossen.
Sicherlich eine schweißtreibende Angelegenheit, aber eine gute Gelegenheit seinen eigenen Fitnessstatus unter Beweis zu stellen/zu testen.
Danke für eure Teilnahme und die Helfer bei der Abwicklung Patsch Christoph, Lenzbauer Markus, Reschenhofer Georg!
(Text Florian Zimmer)





 
Suchen
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü